Internationaler Titel für Maxim Taran in Eindhoven (NL)

Matsuru Dutch Open Espoir 2020

Dutch Open 2020Zum 44. Mal fand am 11.01.2020 in Eindhoven in den Niederlanden eines der größten Judo-Turniere der Welt in den Altersklassen U15, U18 und U21 statt. Diese große Judo-Veranstaltung richtet sich an erfahrene Judoka von 12 bis 21 Jahren in drei Altersgruppen. In den letzten Jahren haben Mannschaften aus vielen europäischen Ländern, aber auch aus den USA, der Ukraine und selbst Neuseeland teilgenommen. Diesmal wurden etwa 2000 Teilnehmer erwartet. Organisiert wurde das Turnier gemäß dem Standard für internationale Top-Turniere.

Teilnehmer des JC Hennef:

U18

Maxim Taran -46 kg:1. Platz bei 29 Teilnehmern, 5 Siege

Am heutigen Tag war Maxim nicht zu schlagen. Er machte keine Fehler und zeigte eine besonders starke Leistung, so dass er als einziger deutscher Sieger bei den U18-Männern verdient gewonnen hat.

Jan Bäumer -81 kg: 5. Platz bei 23 Teilnehmern, 4 Siege und 2 Niederlagen

Jan hat ebenfalls stark gekämpft, hatte aber 2 kleine Fehler. Insgesamt konnte er vier starke Siege verzeichnen. Der fünfte Platz war etwas enttäuschend für den jungen Mann, er konnte allerdings sehr wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen sammeln. Zudem war er der beste deutsche unter die ersten Sieben in seine Gewichtsklasse.

U15

Zweta Kasabova -40 kg: 9. Platz bei 24 Teilnehmern, 1 Sieg und 2 Niederlagen

Zweta war sehr kämpferisch, der Sieg gegen eine Belgierin war ihr erster internationaler Sieg. Insgesamt bestritt sie drei Kämpfe gegen starke Gegnerinnen und hat dabei ebenfalls gute Erfahrungen sammeln können.

Hannah Hummel und Hannah Schild konnten durch gute kämpferische Leistungen ebenfalls internationale Erfahrungen sammeln.