Erfolg für Marie Heeb beim Internationalen Judoturnier in Breda NL

2. Platz für Marie Heeb

Nach 6 monatiger Verletzungspause hat Marie Heeb vom Judo Club Hennef das Internationale Judoturnier Breda in den Niederlanden besucht, um sich u.a. auf das Bundessichtungsturnier vorzubereiten. Bei diesem Turnier ging es erst mit der Gewichtsklasse bis 48 kg los, so dass Marie, die sonst in der Gewichtsklasse bis 44 kg startet, eine Gewichtsklasse höher starten musste.
Den 1.Kampf entschied sie nach kurzer Zeit mit Würgetechnik für sich. Im 2.Kampf unterlag sie nach Bestrafung durch drei Shido (Strafe im Judokampf für leichte Verstöße, z.B. durch Passivität) gegen eine körperlich überlegene Gegnerin.
Im 3. und 4. Kampf siegte Marie Heeb jedoch wieder durch Ipponsiege (Punktsiege), und zwar durch die Wurfechnik Sumi Gaeshi und eine Haltetechnik.
Somit errang sie einen sehr guten 2. Platz in der Gewichtsklasse bis 48 kg bei den U18-Frauen.