Neue Braun- und Blaugurtträger im Eitorfer Judo Club/ JC Hennef

Mitte März stellten sich in Bonn 17 Judoka zu den 1. und 2. Kyu-Prüfungen.

Nach langer und intensiver Vorbereitungszeit sollte nun das Können unter Beweis gestellt werden.

Die erfahrenen Judoka Wolfgang Giesecke, Leszek Paszkiet, Oleg Peters und Frank Schutzeichel absolvierten souverän ihre Prüfungen zum 1.Kyu. Ebenso erfolgreich zeigten sich die jungen Judoka Niklas Vollmering, Ole Müller, Maurice Ehrenstein, Pascal Gardias, David Hohn, Alexander Neihs, Mary Roth und Tim Wansiedler. Dank der intensiven Vorbereitungszeit bestanden alle und dürfen fortan den braunen Gürtel tragen.

Anders verliefen die Prüfungen zum 2. Kyu. Drei junge Sportler verließen die Nerven und so bestanden Marie Holtmann und Erik Bellinghausen. die Prüfung.

Der JC Hennef/ Eitorfer Judoclub hat nun 12 neue Braun- und zwei neue Blaugurtträger.

Ein herzlicher Dank gilt den Fallpartnern Klara Paszkiet, Mareike Utsch, Eike Gansäuer, Tim Giesecke und Nils Schiffer, sowie den Trainern aus den Abteilungen Eitorf und Hennef für die Vorbereitung und Unterstützung der Prüflinge.