Neue Braun- und Blaugürtelträger des JC Hennef/ Eitorfer Judoclub

Am 24.06.2015 fanden im Kreis Bonn die Judo-Gürtelprüfungen zum 1. (brauner Gürtel), 2. (blauer Gürtel) und 3. (grüner Gürtel) Kyu statt.

Insgesamt 17 Judoka nahmen teil, 13 davon legten die Prüfung zum 1. Kyu ab, dem letzten Schülergrad. Setzen die Judoka ihren Trainingsweg fort, folgen nun die Meistergrade (Schwarzgurt).

Abgenommen wurden die Prüfungen unter der Leitung von Paul Mischur und Roman Jäger (5. Dan).

Vom Eitorfer Judo Club / Judoclub Hennef hatten sich 5 Judoka auf diesen Tag vorbereitet:

Zum 1. Kyu (Braungurt): Klara Paszkiet, Mareike Utsch und David Lippert

Zum 2. Kyu (Blaugurt): Wolfgang Giesecke und Frank Schützeichel

Alle Judoka zeigten, dass sich die lange und intensive Vorbereitungszeit gelohnt hat: sie alle bestanden die Prüfung. Herzlichen Glückwunsch.

Ein Dank geht an Eike Gansaeuer und Dirk Siebigteroth, die den Prüflingen als Uke (Partner für die Ausführung der Techniken) zur Verfügung standen.

Ein ganz herzlicher Dank gilt den Trainern Deborah Mantel, Andreas Sasse, Tobias Paszkiet und Astrid Krombach, die mit viel Engagement und Arbeit die Vorbereitungen der Prüflinge unterstützt haben.