Sport abseits der Judomatte

Abnahme des Deutschen Sportabzeichens beim Judo Club Hennef

Sport abseits der Judomatte ist zum Teil etwas ungewohnt für Judoka. Im Rahmen seiner aktiven Jugendarbeit bietet der Judo Club Hennef mit freundlicher Unterstützung des Stadtsportverbandes Hennef seinen Mitgliedern jedes Jahr auch die Abnahme des Deutschen Sportabzeichens an.

Das Deutsche Sportabzeichen ist das erfolgreichste Auszeichnungssystem außerhalb des Wettkampfsports, das umfassend die persönliche Fitness überprüft. Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Je nach erbrachter Leistung wird das Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold verliehen.

Der Abnahmetage am vergangenen Samstage war für die über dreißig Teilnehmer in mehreren Gruppen geprägt von tollem Wetter, guten Leistungen und noch besserer Stimmung. Der jüngste Teilnehmer war 6 der älteste 80 Jahre alt.